Gruppenreise Sternfahrt Gardasee

185 km
6 Tage
Europaweit

Alpen-Romantik und mediterrane Lebenslust - Malerischer Gardasee

Dort, wo die Alpen nach Süden hin schroff abfallen und einem bunten Teppich anmutiger mediterraner Vegetation weichen, schimmert er wie ein gigantischer Diamant, der größte See Italiens - der Lago di Garda. Mit dem E-Bike genießen Sie die zauberhafte Landschaft sowie die Sehenswürdigkeiten um den Gardasee und bewältigen alles ohne große Anstrengung.


Mindestteilnehmerzahl: 6


Maximalteilnehmerzahl: 14


 


 

Ihre Reise auf einen Blick

Tourdaten

Reisedauer 6 Tage
Gesamtstrecke 185 km
Tagesetappen ca. 40 - 60 km
Reisebeginn Täglich vom  03.04. - 05.10.2022
Buchbar 03.04.2022 - 05.10.2022

Preise (p. P.) und Leistungen

Unterkunft Hotel mit gehobenem Standard
Doppelzimmer ab 960 €
Einzelzimmer ab 1140 €
Leistungen 5 Übernachtungen inkl. Frühstück, 4 x Mittagessen, uvm.

Kurzübersicht Ihrer Tour

  • Tag 1
    Anreise Torbole/Gardasee
  • Tag 2
    Torbole/Gardasee - Torbole/Gardasee (45 km)
  • Tag 3
    Torbole/Gardasee - Torbole/Gardasee (60 km)
  • Tag 4
    Torbole/Gardasee - Torbole/Gardasee (40 km)
  • Tag 5
    Torbole/Gardasee - Torbole/Gardasee (40 km)
  • Tag 6
    Abreise Torbole/Gardasee
Routenverlauf

Leistungsübersicht

  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • 4 x Mittagessen
  • E-Bike inkl. Helm und Tasche
  • Begrüßungs- und Abschiedsabendessen
  • Geführte Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf, Weingut-Besichtigungen mit Weinprobe und Bootsfahrt
  • Fährticket von Helsingør nach Helsingborg, inkl. Fahrradmitnahme
  • Deutsch sprechende Reiseleitung, max. 14 Gäste
  • Fahrradkarte
Alle Leistungen und Preise
Tag 1

Anreise an den Gardasee
Bella Italia! Ihre Radreise beginnt mit einem einzigartigen Panoramablick von Ihrem Hotelzimmer aus über den türkisblauen Gardasee. Das gemütliche Garda Hotel Forte Charme ist eine charmante Unterkunft, nur 10 Gehminuten von der Altstadt von Torbole und dem Seeufer entfernt. Vor dem Abendessen macht Sie der Reiseleiter mit dem Programm der kommenden Tage vertraut. Dabei haben Sie Gelegenheit erste Kontakte zu knüpfen und sich voll und ganz auf die bevorstehende Reise freuen!

Tag 2

Am lieblichen Sarca-Fluss (ca. 45 km)
Nach der Stärkung beim Frühstück startet die erste Etappe am Gardasee entlang. Bald fahren Sie entlang des Sarca-Flusses durch Weinberge und Olivenhaine. Vorbei an der Burg und den Kletterfelsen von Arco geht es ganz gemütlich durch die Mondlandschaft der Marocche bis ins Weingebiet Vino Santo. Die alten Tore eines Weinkellers sind schon für Sie geöffnet, die Tische mit regionalen Spezialitäten und Weinen gedeckt. Gestärkt und ausgeruht setzen Sie Ihren Radweg fort - am Cavedine-See entlang zurück zum Hotel.

Tag 3

In vino veritas (ca. 60 km)
Ihre heutige Etappe führt gen Norden. Über den Passo San Giovanni erreichen Sie das üppige Biotop des Loppio-Sees, der sich heute nur noch selten mit Wasser füllt. Auf der Weinroute nach Isera machen Sie halt an einem der vielen Weingüter. Vorbei am schönen Städtchen Rovereto erreichen Sie Volano und das beeindruckende Castel Pietra aus dem 12. Jh. Das Panorama beim Imbiss auf der stolzen Burg - unbezahlbar! Gut gestärkt setzen Sie Ihre Tour fort und radeln zurück zu Ihrer Unterkunft.

Tag 4

Mittelalter wie aus dem Bilderbuch (40 km)
Am letzten Tag der Tour fahren Sie auf dem Uferweg nach Riva del Garda. Von hier aus geht es bergauf in Richtung Tenno-See. Doch dank E-Bike fühlt es sich an wie bergab. Nach einer Cappuccino-Pause erreichen Sie über versteckte Nebenstraßen das malerische Dorf Canale di Tenno mit seinen engen Kopfsteingassen, Bogengängen und lauschigen Innenhöfen. Der Reiseleiter kennt einen Geheimtipp: In einem versteckten Landgasthof genießen Sie ein Picknick mit Köstlichkeiten aus dem Trentino. Gestärkt und voller Elan radeln Sie durch die alten Gassen, die immer wieder Traumpanoramen auf den blauen Gardasee eröffnen. Über Tenno und Frapporta geht es bergab nach Riva del Garda, wo Sie sich ein italienisches Eis in einer bekannten Gelateria verdient haben. Anschließend geht es zurück zum Hotel.

Tag 5

Mittelalter wie aus dem Bilderbuch (40 km)
Am letzten Tag der Tour fahren Sie auf dem Uferweg nach Riva del Garda. Von hier aus geht es bergauf in Richtung Tenno-See. Doch dank E-Bike fühlt es sich an wie bergab. Nach einer Cappuccino-Pause erreichen Sie über versteckte Nebenstraßen das malerische Dorf Canale di Tenno mit seinen engen Kopfsteingassen, Bogengängen und lauschigen Innenhöfen. Der Reiseleiter kennt einen Geheimtipp: In einem versteckten Landgasthof genießen Sie ein Picknick mit Köstlichkeiten aus dem Trentino. Gestärkt und voller Elan radeln Sie durch die alten Gassen, die immer wieder Traumpanoramen auf den blauen Gardasee eröffnen. Über Tenno und Frapporta geht es bergab nach Riva del Garda, wo Sie sich ein italienisches Eis in einer bekannten Gelateria verdient haben. Anschließend geht es zurück zum Hotel.

Tag 6

Abreise
Heute endet Ihre eindrucksvolle Reise am schönen Gardasee.

Gruppenreise Sternfahrt Gardasee

185 km
6 Tage
Europaweit

Leistungen und Preise

Termine und Saison
Reisebeginn: Täglich vom  03.04. - 05.10.2022
Saison 1
03.04 - 03.04.2022
01.05 - 01.05.2022
05.10 - 05.10.2022

Kategorie: Standard
DZ: 960 €
EZ: 1140 €

Saison 2
26.04 - 26.04.2022
25.05 - 25.05.2022
02.06 - 02.06.2022
21.06 - 21.06.2022
06.09 - 06.09.2022
11.09 - 11.09.2022
20.09 - 20.09.2022
25.09 - 25.09.2022
30.09 - 30.09.2022

Kategorie: Standard
DZ: 1060 €
EZ: 1240 €

Leistungen
  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • 4 x Mittagessen
  • E-Bike inkl. Helm und Tasche
  • Begrüßungs- und Abschiedsabendessen
  • Geführte Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf, Weingut-Besichtigungen mit Weinprobe und Bootsfahrt
  • Fährticket von Helsingør nach Helsingborg, inkl. Fahrradmitnahme
  • Deutsch sprechende Reiseleitung, max. 14 Gäste
  • Fahrradkarte
  • Zusatzleistungen (Preise pro Person)
    Parkmöglichkeiten

    180

    Zurück zur Übersicht