Elberadweg Prag - Dresden

224 km
7 Tage
Elbe

Kultur pur - von der Karlsbrücke zum Dresdner Zwinger

In der Stadt Prag, für Goethe "der schönste Stein in den Steinkronen der Welt“, beginnt nach einem Tag des Kennenlernens der Stadt Ihre Radreise. Entlang der Moldau eröffnet sich dem Radler nach der Hauptstadt eine ruhige Flußlandschaft. Man taucht ein in die Atmosphäre des ländlichen Tschechiens. Schmuck sind die geschichtsträchtigen Elbstädte Melnik und Litomerice, eindrucksvoll mahnend Terezin (Theresienstadt). Die Strecke an der Elbe beschert Ihnen überwiegend asphaltierte, zum Teil verkehrsreiche Straßen, aber auch Rad- und manchmal auch unbefestigte Wege. Je weiter Sie Richtung Norden radeln, umso beeindruckender wird die landschaftliche Kulisse. Ihre Radreise endet nach einer Fahrt durch das wunderschöne Elbsandsteingebirge in der Kulturmetropole Dresden.

Ihre Reise auf einen Blick

Tourdaten

Reisedauer 7 Tage
Gesamtstrecke 224 km
Tagesetappen ca. 28 - 57 km
Reisebeginn Täglich vom  01.04. - 31.10.2022
Buchbar 01.04.2022 - 31.10.2022

Preise (p. P.) und Leistungen

Unterkunft Kategorie A 3-4* Häuser
Kategorie B 2-3* Häuser
Doppelzimmer ab 439 €
Einzelzimmer ab 549 €
Leistungen 6 Übernachtungen inkl. Frühstück, Fahrradkarte, uvm.

Kurzübersicht Ihrer Tour

  • Tag 1
    Anreise Prag
  • Tag 2
    Prag - Melnik (57 km)
  • Tag 3
    Melnik - Litomerice (44 km)
  • Tag 4
    Litomerice - Usti nad Labem (28 km)
  • Tag 5
    Usti nad Labem - Bad Schandau (48 km)
  • Tag 6
    Bad Schandau - Dresden (47 km)
  • Tag 7
    Abreise Dresden
Routenverlauf

Leistungsübersicht

  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Fahrradkarte
  • Servicehotline
Alle Leistungen und Preise
Tag 1

Anreise nach Prag
Heute reisen Sie in eigener Regie in die "Goldene Stadt" Prag, die Hauptstadt der Tschechischen Republik. Prag steht für vieles: Musik und Mittelalter, Kafka und Kisch, Bier und Knödel mit Schweinebraten. Seit 1992 gehört der historische Stadtkern von Prag zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der gut erhaltene Stadtkern, die historischen Gebäude, die verwinkelten Gassen der Altstadt, die weite Sicht, die sich von der Karlsbrücke aus öffnet und die über alles wachende Prager Burg. Stundenlang durch die Gassen von Prag zu bummeln, sich die Häuser anzuschauen, neue Cafés und Kneipen entdecken - auch das gehört zu einem Pragaufenthalt.

Tag 2

Prag - Melnik (ca. 57 km)
Prag ist zwar unser Startpunkt des unteren Teils des Elberadweges, doch zunächst radeln Sie entlang der Moldau, bis nach etwa 50 Kilometern in Melnik die Elbe erreicht ist. Am Hafen von Klecanky angekommen haben Sie die Auswahl über die steigungsreichen Straßen von Klecany und Vodochody zu fahren oder den flachen, größtenteils unbefestigten aber landschaftlich sehr schönen Weg entlang der Moldau zu wählen. Nach einer abenteuerlichen Fahrt über unbefestigte und asphaltierte Wege und Straßen gelangen Sie nach Melnik. Das schmucke Städtchen, auf einem Hügel über dem Zusammenfluss von Elbe und Moldau gelegen, hat seine Ursprünge in einer slawischen Siedlung aus dem 9. Jahrhundert. Sehenswert sind das Schloss und die St.- Peter- und- Paul- Kirche.

Tag 3

Melnik - Litomerice (ca. 44 km)
Sie radeln die Tour entlang der Elbe von Melnik nach Litomerice. Auf gut und weniger gut befahrbaren Wegstücken, vorbei an einem Schwefelkraftwerk in Dolni Berkovice und dem Schloss von Roudnice erreichen Sie nach etwa 41 Kilometern Terezin (Theresienstadt). Bekannt durch seine traurige Geschichte, ist Terezin heute eine Gedenkstätte und Mahnmal an die Grauen der Zeit des Nationalsozialismus.
Sie überqueren noch die Elbe und haben Ihr heutiges Etappenziel erreicht.

Tag 4

Litomerice - Usti nad Labem (ca. 28 km)
Nach dem Frühstück beginnt diese Etappe in Litomerice. Im 11.Jahrhundert entstand hier die Stephanskathedrale, mit der die Entwicklung Litomerices zur bischöflichen Residenz begann. Noch immer sind die zahlreichen und sehenswerten Kirchen ein bezauberndes Zeugnis aus dieser Zeit. Litomerice ist heute das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum der Region. In Usti angekommen, erhebt sich am rechten Ufer die Burgruine Strekov, zu deutsch Schreckenstein, die auf einem 100 Meter hohen Phonolithfelsen errichtet wurde. Früher diente sie zur Verteidigung wichtiger Handelswege, heute beherbergt sie ein Restaurant mit Weinstube und Terrasse, die einen herrlichen Ausblick über das Elbtal bietet.

Tag 5

Usti nad Labem - Bad Schandau (ca. 48 km)
Der letzte Teilabschnitt der Tour führt von Usti nad Labem nach Bad Schandau. Vorbei am Staatsschloss Groß Priesen (Velke Brezno), in dessen im englischen Stil angelegten Garten seltene Bäume und Sträucher angepflanzt wurden. Vorbei am Schloss in Decin mit seinem Barockgarten gelangen Sie zur Grenze. Von da aus fahren Sie weiter entweder rechtselbisch durch Schmilka in Richtung Bad Schandau oder linkselbisch über Reinhardtsdorf - Schöna und Krippen nach Bad Schandau. Der Aufstieg der Stadt zu einem beliebten Kur- und Erholungsort begann im 19.Jahhundert mit der Entdeckung der eisenhaltigen Quelle im Kirnitzschtal. Sehenswert sind der Alte Brauhof, das Alte Stadthaus, der Personenaufzug zum Ortsteil Ostrau und die Kirnitzschtalbahn.

Tag 6

Bad Schandau - Dresden (ca. 47 km)
Sie fahren durch das wunderschöne Elbsandsteingebirge und erreichen das Schloss Pillnitz. Entlang der Sächsischen Weinstraße führt Sie der Radweg an königlichen Weinbergen vorbei weiter nach Dresden. Entdecken Sie die weltberühmten Schönheiten und den Zauber dieser Stadt mit den einmaligen Sehenswürdigkeiten wie Zwinger, Frauenkirche, Schloss und Semperoper.

Tag 7

Abreise aus Dresden
Heute endet Ihre Tour entlang der Elbe und Sie treten in eigener Regie Ihre Heimreise an. Gern unterstützen wir Sie bei der Organisation weiterer Leistungen.

Elberadweg Prag - Dresden

224 km
7 Tage
Elbe

Leistungen und Preise

Termine und Saison
Reisebeginn: Täglich vom  01.04. - 31.10.2022
Saison 1
01.04 - 31.10.2022

Kategorie: A
DZ: 489 €
EZ: 719 €

Kategorie: B
DZ: 439 €
EZ: 549 €

Leistungen
  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Fahrradkarte
  • Servicehotline
  • Zusatzleistungen (Preise pro Person)
    • Tourenrad 115 €
    • Elektrorad 178 €
    • Gepäcktransfer 128 € (Einzelreisende Preis auf Anfrage)
    • Verlängerungstag Tourenrad 10 €
    • Verlängerungstag Elektrorad 19 €
    Zusatznächte (Preise pro Person)
    Kategorie A
    Prag
    EZ: 138 €, DZ: 84 €
    Bad Schandau
    EZ: 119 €, DZ: 90 €
    Dresden
    EZ: 99 €, DZ: 59 €
    Kategorie B
    Prag
    EZ: 119 €, DZ: 74 €
    Bad Schandau
    EZ: 94 €, DZ: 72 €
    Dresden
    EZ: 72 €, DZ: 46 €
    Vor- und Rücktransfer

    127 € p.P.

    Transfer Prag - Dresden oder umgekehrt ab 2 Personen 127,00 € p.P. (inkl. Fahrrad und Gepäck) und ab 4 Personen 70,00 € p.P (inkl. Fahrrad und Gepäck)

    Zurück zur Übersicht