Elberadweg Bad Schandau - Magdeburg Sprint

350 km
6 Tage
Elbe

Schnelle Tour durch die Elbschönheiten

Die Schönheit des Elberadweges erleben Sie auf dieser schnellen Tour, beginnend mit dem bizarren Elbsandsteingebirge. Intakte Natur und unberührte Schönheit einer Flusslandschaft begleiten Sie auf dem gesamten Weg. Einen Höhepunkt bildet die Metropole Dresden mit ihren weltberühmten Sehenswürdigkeiten und dem mediterranen Flair. Gesäumt von Weinbergen führt der Weg nach Meißen, bekannt durch das Porzellan mit den blauen, gekreuzten Klingen. Über die Lutherstadt Wittenberg, die Wiege der christlichen Reformation, gelangen Sie in die Bauhausstadt Dessau. Wunderschöne, gepflegte Gartenträume erleben Sie in Wörlitz und natürliche Lebensräume im Biosphärenreservat "Flusslandschaft Mittlere Elbe". Durch den größten zusammenhängenden Auewaldkomplex geht es weiter in die 1.200-jährige Domstadt Magdeburg. Otto von Guericke war hier Bürgermeister und machte mit den spektakulären Halbkugelversuchen auf seine Entdeckung, das Vakuum, aufmerksam. Besuchen Sie auch das Kloster Unser Lieben Frauen oder das letzte Bauprojekt von Friedensreich Hundertwasser, die Grüne Zitadelle von Magdeburg.

Ihre Reise auf einen Blick

Tourdaten

Reisedauer 6 Tage
Gesamtstrecke 350 km
Tagesetappen ca. 70 - 112 km
Reisebeginn Täglich vom  01.04. - 31.10.2022
Buchbar 01.04.2022 - 31.10.2022

Preise (p. P.) und Leistungen

Unterkunft Kategorie A 3-4* Häuser
Kategorie B 2-3* Häuser
Doppelzimmer ab 339 €
Einzelzimmer ab 449 €
Leistungen 5 Übernachtungen inkl. Frühstück, Stadtrundgang in Magdeburg, uvm.

Kurzübersicht Ihrer Tour

  • Tag 1
    Anreise Bad Schandau
  • Tag 2
    Bad Schandau - Meißen (70 km)
  • Tag 3
    Meißen - Torgau (76 km)
  • Tag 4
    Torgau - Dessau-Roßlau (112 km)
  • Tag 5
    Dessau-Roßlau - Magdeburg (92 km)
  • Tag 6
    Abreise Magdeburg
Routenverlauf

Leistungsübersicht

  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Stadtrundgang in Magdeburg
  • Fahrradkarte
  • Servicehotline
Alle Leistungen und Preise
Tag 1

Anreise nach Bad Schandau
Ihre Rad-Reise beginnt in Bad Schandau, wohin Sie in eigener Regie anreisen. Erkunden Sie den staatlich anerkannten Kneippkurort im Herzen der Sächsischen Schweiz. Die Festung Königstein und die Bastei gehören zu den schönsten Ausflugszielen dieser Region. Der weite Blick über das Land wird Sie beeindrucken.

Tag 2

Bad Schandau - Meißen (ca.68 km)
Entlang der Sächsischen Weinstraße führt der Elberadweg in die Sachsenmetropole Dresden. Gönnen Sie sich eine Pause, um ein paar interessante Eindrücke aus dieser beeindruckenden Stadt mitzunehmen.
Von Dresden aus führt Sie der Weg zunächst in die Karl-May-Stadt Radebeul. Wie zu Großvaters Zeiten schnaufen hier noch Dampfloks. Besuchen Sie das Karl-May-Museum oder pausieren Sie am romantischen Marktplatz von Altkötzschenbroda, wo sich eine kleine, aber feine Kultur- und Kneipenlandschaft etabliert hat.
Ihr Ziel ist Meißen, die 1000 jährige Stadt, die besonders durch ihr ,,weißes Gold" berühmt wurde. Erkunden Sie auf einem Stadtrundgang die Altstadt, die Albrechtsburg und den gotischen Meißner Dom.

Tag 3

Meißen - Torgau (ca. 75 km)
Hinter Meißen durchfahren Sie eine abwechslungsreiche Landschaft. Sie erreichen das traditionelle Weindorf Diesbar-Seußlitz. Weiter geht es über Riesa und Strehla nach Belgern, der Ort mit dem einzigen Roland Sachsens. Bald haben Sie dann Torgau, die ehemalige Residenzstadt mit historischem Zentrum erreicht. Besuchen Sie das Schloss Hartenfels mit Museum und Schlosskirche oder die Marienkirche mit Grabmal Katharina v. Boras oder das Denkmal der Begegnung der Alliierten.

Tag 4

Torgau - Dessau-Roßlau (ca. 110 km)

Tag 5

Dessau-Roßlau - Magdeburg (ca. 92 km)
Von Dessau-Roßlau aus passiert der Elberadweg wertvolle Naturreservate an der Mittelelbe, bevor er die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt Magdeburg erreicht. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten repräsentieren die abwechslungsreiche Geschichte der Stadt. Schlendern Sie über den Domplatz, der mit zahlreichen restaurierten Gebäuden der Barockzeit beeindruckt. Oder lassen Sie sich von dem 2005 fertig gestellten Hundertwasserhaus die „Grüne Zitadelle" faszinieren.

Tag 6

Abreise aus Magdeburg
Magdeburg blickt auf eine lange und lebhafte Geschichte zurück. Im Jahr 805 wurde die Ortschaft „Magdeburg", Marktflecken an einer Elbfurt, erstmalig urkundlich erwähnt. Zur Zeit Otto I. im frühen Mittelalter erlebte Magdeburg ihre große Blütezeit und war das politische und kulturelle Zentrum des Abendlandes. Zu den besonderen Attraktionen der Stadt zählen der imposante Dom und das Kloster Unser Lieben Frauen, das zu den besterhaltenen Gebäuden romanischer Architektur zählt. Berühmt wurde Magdeburg u.a. durch Otto von Guericke und sein legendäres Vakuum-Experiment mit den „Magdeburger Halbkugeln".

Heute endet Ihre Tour entlang der Elbe und Sie treten in eigener Regie Ihre Heimreise an. Gern unterstützen wir Sie bei der Organisation weiterer Leistungen.

Elberadweg Bad Schandau - Magdeburg Sprint

350 km
6 Tage
Elbe

Leistungen und Preise

Termine und Saison
Reisebeginn: Täglich vom  01.04. - 31.10.2022
Saison 1
01.04 - 31.10.2022

Kategorie: A
DZ: 419 €
EZ: 529 €

Kategorie: B
DZ: 339 €
EZ: 449 €

Leistungen
  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Stadtrundgang in Magdeburg
  • Fahrradkarte
  • Servicehotline
  • Zusatzleistungen (Preise pro Person)
    • Tourenrad 105 €
    • Elektrorad 159 €
    • Gepäcktransfer 199 € (Einzelreisende Preis auf Anfrage)
    • Verlängerungstag Tourenrad 10 €
    • Verlängerungstag Elektrorad 19 €
    Zusatznächte (Preise pro Person)
    Kategorie A
    Bad Schandau
    EZ: 119 €, DZ: 90 €
    Meißen
    EZ: 86 €, DZ: 61 €
    Dessau-Roßlau
    EZ: 87 €, DZ: 57 €
    Magdeburg
    EZ: 75 €, DZ: 48 €
    Kategorie B
    Bad Schandau
    EZ: 94 €, DZ: 72 €
    Meißen
    EZ: 74 €, DZ: 56 €
    Dessau-Roßlau
    EZ: 74 €, DZ: 51 €
    Magdeburg
    EZ: 72 €, DZ: 45 €
    Zurück zur Übersicht