Nord-Ostsee-Kanal Kiel - Kiel

341 km
8 Tage
Nord- & Ostsee

Schiffe gucken satt - und mit den Schiffen radeln

Von Kiel über Rendsburg zu den Grachten von Friedrichstadt (Grachtenfahrt inklusive). Dann über die Eider zur Nordseeküste nach Büsum und Brunsbüttel. Ab hier geht es immer entlang des Nord-Ostsee-Kanals zurück nach Kiel. Der Nord-Ostsee-Kanal ist die am meisten befahrene Seeschifffahrtsstraße der Welt. Seite an Seite mit Luxuslinern und anderen "Hochseepötten“, auf den Spuren von Technik, Kultur und Natur erleben Sie hautnah die reizvolle und beschauliche Region des schleswig-holsteiner Hinterlands. Sie fahren durch Wiesen- und Waldlandschaften, vorbei an den Seen und Flüssen und erleben dabei den besondern Charme der Route mit ihren imposante Schleusenanlagen, Tunneln, 10 Brücken und 14 Fähren (alle kostenlos nutzbar). In den idyllisch gelegenen Kanal-Gemeinden gibt es stattliche Güter und Herrenhäuser zu entdecken.

Ihre Reise auf einen Blick

Tourdaten

Reisedauer 8 Tage
Gesamtstrecke 341 km
Tagesetappen ca. 50 - 68 km
Reisebeginn Sa, So, vom  30.04. - 25.09.2022
Buchbar 30.04.2022 - 25.09.2022

Preise (p. P.) und Leistungen

Unterkunft Kategorie A 3-4* Häuser
Kategorie B 2-3* Häuser
Doppelzimmer ab 599 €
Einzelzimmer ab 889 €
Leistungen 7 Übernachtungen inkl. Frühstück, Gepäcktransfer, uvm.

Kurzübersicht Ihrer Tour

  • Tag 1
    Anreise Kiel
  • Tag 2
    Kiel - Rendsburg (50 km)
  • Tag 3
    Rendsburg - Friedrichstadt (54 km)
  • Tag 4
    Friedrichstadt - Büsum (50 km)
  • Tag 5
    Büsum - Brunsbüttel (62 km)
  • Tag 6
    Brunsbüttel - Rendsburg (68 km)
  • Tag 7
    Rendsburg - Kiel (57 km)
  • Tag 8
    Abreise Kiel
Routenverlauf

Leistungsübersicht

  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Fahrradkarte
  • Servicehotline
Alle Leistungen und Preise
Tag 1

Anreise nach Kiel
Heute reisen Sie in Eigenregie nach Kiel an. Entdecken Sie das maritime Flair der Fördestadt. Die Lebensader der Hafenstadt ist die Förde mit einer der größten Werften Europas und vielen Ostseebädern.

Tag 2

Kiel - Rendsburg (ca. 50 km)
Sie starten an der (faltbaren!) Hörnbrücke beim Hauptbahnhof und radeln auf dem Fördeweg an den Anlegern der großen Kreuzfahrtschiffe und Ostseefähren sowie am Marinehafen (Tirpitzhafen) vorbei bis zu den Schleusen in Holtenau. Weiter geht es auf dem Nord-Ostsee-Kanal-Weg bis nach Rendsburg, dem wohl interessantesten Streckenabschnitt mit vielen historischen Bauwerken des alten Eiderkanals.

Tag 3

Rendsburg - Friedrichstadt (ca. 54 km)
Sie verlassen den Nord-Ostsee-Kanal und radeln über Christiansholm und das Storchendorf Bergenhusen. Um den Hohner See und die Flussniederung Sorge herum erleben Sie eine einzigartige Naturlandschaft mit Weißstorch, Fischotter und einer Vielzahl an Vogelarten. Freuen Sie sich auf eine Grachtenfahrt in der "Holländerstadt" Friedrichstadt!

Tag 4

Friedrichstadt - Büsum (ca. 50 km)
Die Eider entlang fahren Sie nach Tönning mit seinem MultimarWattforum und historischem Kutterhafen. Weiter radeln Sie durch das Katinger Watt bis zum Eidersperrwerk, wo man von einem Aussichtturm aus das Seevogelschutzgebiet einsehen kann. Auf dem Deich und dem Nordsee-Radweg gelangen Sie in den Kurort Büsum.

Tag 5

Büsum - Brunsbüttel (ca. 57-62 km)
Sie radeln durch die weite Dithmarscher Landschaft mit ihren Deichen und dem Wattenmeer auf dem Nordsee-Radweg nach Brunsbüttel. Die Tour verläuft über den Speicherkoog bei Meldorf und die Stadt Meldorf mit Dom nach St. Michaelisdonn und Brunsbüttel. Eine Variante über Friedrichskoog, wo sich eine Seehundstation befindet ist ebenfalls möglich.

Tag 6

Brunsbüttel - Rendsburg (ca. 68 km)
Von den Schleusen an der Mündung des nun schon über hundert Jahre alten Nord-Ostsee-Kanals aus fahren Sie auf dem Kanal-Radweg über Hochdonn bis nach Rendsburg.

Tag 7

Rendsburg - Kiel (ca. 57 km)
Sie wechseln auf die Südseite des Kanals, indem Sie die Hochbrücke sowie die Eisenbahnbrücke bei Rendsburg durch den Fußgängertunnel oder mit der Schwebefähre unterqueren. Auf dem reizvollen Kanalweg gelangen Sie zu den Schleusen in Holtenau. Der Fördeweg bringt Sie nun wieder zurück in die Landeshauptstadt Kiel.

Tag 8

Abreise aus Kiel
Nach dem Frühstück endet Ihre Radreise. Individuelle Heimreise oder Verlängerung.

Nord-Ostsee-Kanal Kiel - Kiel

341 km
8 Tage
Nord- & Ostsee

Leistungen und Preise

Termine und Saison
Reisebeginn: Sa, So, vom  30.04. - 25.09.2022
Saison 1
30.04 - 06.05.2022
18.09 - 25.09.2022

Kategorie: A
DZ: 799 €
EZ: 1029 €

Kategorie: B
DZ: 599 €
EZ: 889 €

Saison 2
07.05 - 17.09.2022

Kategorie: A
DZ: 939 €
EZ: 1169 €

Kategorie: B
DZ: 719 €
EZ: 1009 €

Leistungen
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Fahrradkarte
  • Servicehotline
  • Zusatzleistungen (Preise pro Person)
    • Tourenrad 80 €
    • Elektrorad 160 €
    Zusatznächte (Preise pro Person)
    Kategorie A
    Kiel
    EZ: 145 €, DZ: 100 €
    Kategorie B
    Kiel
    EZ: 115 €, DZ: 70 €
    Streckencharakteristik

    Die Strecke am Nord-Ostsee-Kanal verläuft auf gut ausgebauten und beschilderten Radwanderwegen. Das Gelände ist durchgehend eben und hat kaum Steigungen. Auf den Spurplattenwegen am muss dem Dienstverkehr der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung Vorrang gewährt werden. Der Eider-Treene-Sorge-Radweg verläuft über gut ausgebauten Wirtschaftswege, Nebenstraßen und Radwegen abseits des Autoverkehrs und hat kaum Steigungen.

    Parkmöglichkeiten

    öffentliches Parkhaus Sophienhof in Kiel: 6 €/Tag oder Wochenticket einmalig 35 € (ohne Gewähr, zahlbar vor Ort, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich)

    Zurück zur Übersicht