Jubiläumstour Elberadweg Magdeburg - Dessau (6 Tage)

92 km
6 Tage
Europaweit

Sehenswertes und erlebenswertes in Sachsen-Anhalt

Herzlich Willkommen in Magdeburg – dem Geburtsort der Elbe Rad Touristik. Wir haben für Sie anlässlich unseres 20. Geburtstag eine Radreise durch unser schönes Bundesland Sachsen-Anhalt zusammen gestellt.


Ihre Tour beginnt in der Landeshauptstadt. In den letzten 2 Jahrzehnten hat sich Magdeburg zu einer sehenswerten, modernen Stadt mit vielen touristischen Highlights entwickelt. Besondere Hingucker sind Hundertwassers Grüne Zitadelle und der altehrwürdige Dom. Über das Städtchen Barby, gelegen am Rande des Biosphärenreservates Mittelelbe, radeln Sie in die Bauhausstadt Dessau, mit einer großen Auswahl an Sehenswertem, wie dem Bauhaus, dem Bauhaus-Museum, den Meisterhäusern, dem Luisium, dem Wörlitzer Gartenreich u.v.m.

Ihre Reise auf einen Blick

Tourdaten

Reisedauer 6 Tage
Gesamtstrecke 92 km
Tagesetappen ca. 44 - 48 km
Reisebeginn Täglich vom  01.04. - 31.10.2023
Buchbar 01.04.2023 - 31.10.2023

Preise (p. P.) und Leistungen

Unterkunft Kategorie A 3-4* Häuser
Doppelzimmer ab 455 €
Einzelzimmer ab 643 €
Leistungen 5 Übernachtungen inkl. Frühstück, Rikschafahrt, uvm.

Kurzübersicht Ihrer Tour

  • Tag 1
    Anreise Magdeburg
  • Tag 2
    Magdeburg - Magdeburg (0 km)
  • Tag 3
    Magdeburg - Barby (48 km)
  • Tag 4
    Barby - Dessau-Roßlau (44 km)
  • Tag 5
    Dessau-Roßlau - Dessau-Roßlau (0 km)
  • Tag 6
    Abreise Dessau-Roßlau
Routenverlauf

Leistungsübersicht

  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Rikschafahrt
  • Führung Grüne Zitadelle mit Turmaufstieg
  • Besuch Salzgrotte
  • WelterbeCard
  • Fahrradkarte
  • Servicehotline
Alle Leistungen und Preise
Tag 1

Anreise nach Magdeburg
Heute reisen Sie in eigener Regie in die sachsen-anhaltinische Landeshauptstadt Magdeburg, die drittgrünste Stadt Deutschlands - herzlich Willkommen! Die Stadt kann auf eine lange und lebhafte Geschichte zurückblicken. Im Jahr 805 wurde die Ortschaft „Magadoburg", Marktflecken an einer Elbfurt, erstmalig urkundlich erwähnt. Zur Zeit Otto I. im frühen Mittelalter erlebte Magdeburg ihre große Blütezeit und war das politische und kulturelle Zentrum des Abendlandes. Zu den besonderen Attraktionen der Stadt zählen der imposante Dom und das Kloster Unser Lieben Frauen, das zu den besterhaltenen Gebäuden romanischer Architektur zählt. Berühmt wurde Magdeburg u.a. durch Otto von Guericke und sein legendäres Vakuum-Experiment mit den „Magdeburger Halbkugeln".

Tag 2

Erleben Sie Magdeburg
Nach einem reichhaltigen Frühstück laden wir Sie am Vormittag zu einer 1-stündigen Rikschafahrt durch das Zentrum von Magdeburg ein. Sie werden vom Hotel abgeholt und "erfahren" die Grüne Zitadelle, den Dom, das Kloster unserer Lieben Frauen und erleben dabei das lebhafte Magdeburg. Am Nachmittag besuchen Sie die Grüne Zitadelle und bekommen einen exklusiven Einblick in Hundertwassers schönsten und besten Bau, der nicht nur individuellen Lebens,- sondern auch Erlebnisraum bietet und genießen Sie anschließend einen unvergesslichen Ausblick über ganz Magdeburg.

Tag 3

Magdeburg - Barby (ca. 48 km)
Auf Ihrer heutigen Tour nach Barby sollten Sie einen kurzen Zwischenstopp in Pretzien einplanen. Hier lohnt der Besuch der kleinen, romanischen Kirche St. Thomas. Mit ihren alten Wandmalereien gilt sie als wertvolles Kleinod der "Straße der Romanik". Gleichfalls beeindruckend ist das Pretziener Wehr. Als technische Meisterleistung wurde es 1889 auf der Pariser Weltausstellung mit einer Goldmedaille ausgezeichnet und schützt seit 130 Jahren Magdeburg zuverlässig vor Hochwasser.

Tag 4

Barby - Dessau-Roßlau (ca. 44 km)
Heute radeln Sie durch das von der UNESCO-geschützte Biosphärenreservat „Mittlere Elbe". Hier finden Sie den größten zusammenhängenden Auenwaldkomplex Mitteleuropas. Zugleich ist es das Verbreitungsgebiet des vom Aussterben bedrohten Elbebibers und zahlreicher weiterer Tier- und Planzenarten.
In Brambach können Sie die Elbuferseite wechseln und die Gelegenheit zu einer Pause nutzen. Hauptanziehungspunkt für Gäste aus Nah und Fern ist die Ausflugsgaststätte Elbterassen mit schönem Elbblick und guter Küche. Besonderer Service des Hauses: Radwanderer und Wanderer werden vom Wirt der Elbterrassen mit einem Privatboot aufs andere Ufer übergesetzt und gelangen so auf kürzestem Wege nach Dessau (Tel. 03 49 01- 8 26 75).
Ihre heutige Etappe endet in Dessau. Ab 1471 hatte der Hof der Askanier (Anhaltiner) Dessau zur Residenz erwählt. In Dessau kommen aber auch Interessierte der jüngeren Architektur auf Ihre Kosten, denn unter Walter Gropius setzte sich hier in den 1920er Jahren der Bauhausstil durch. Meisterhäuser und andere Gebäude stellen Beispiele für die Werke der Dessauer Architekten dar, deren Baustil die Architektur der ganzen Welt beeinflusste.

Tag 5

Erleben Sie Dessau und Umgebung
Heute ist für jeden Geschmack etwas dabei! Entweder Sie erkunden die historischen Bauwerke der Stadt Dessau, wie das Bauhaus, die Meisterhäuser, das 2019 zum 100-jährigen Bestehen des Bauhauses eröffnete Bauhausmuseum oder das Technikmuseum Hugo Junkers. Diejenigen, die gern in der Natur unterwegs sind radeln vielleicht vorbei am Luisium zum Wörlitzer Park, der zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Im ca. 112 Hektar großen Park erleben Sie eine sehenswerte Mischung aus Gartenkunst und Architektur. Wie wäre es denn mit einer Gondelfahrt über den See und die Kanäle der Wörlitzer Anlagen? Zurück nach Dessau geht es dann alternativ mit der Bahn. Dank der WelterbeCard für diesen Tag können Sie viele Sehenswürdigkeiten in der Region um Dessau nutzen.

Tag 6

Abreise aus Dessau
Heute endet Ihre Tour entlang der Elbe und Sie treten in Eigenregie Ihre Heimreise an. Gern unterstützen wir Sie bei der Organisation weiterer Leistungen.

Jubiläumstour Elberadweg Magdeburg - Dessau (6 Tage)

92 km
6 Tage
Europaweit

Leistungen und Preise

Termine und Saison
Reisebeginn: Täglich vom  01.04. - 31.10.2023
Saison 1
01.04 - 31.10.2023

Kategorie: A
DZ: 455 €
EZ: 643 €

Leistungen
  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Rikschafahrt
  • Führung Grüne Zitadelle mit Turmaufstieg
  • Besuch Salzgrotte
  • WelterbeCard
  • Fahrradkarte
  • Servicehotline
  • Zusatzleistungen (Preise pro Person)
    • Tourenrad 137 €
    • Elektrorad 215 €
    • Gepäcktransfer 69 € (Einzelreisende Preis auf Anfrage)
    • Verlängerungstag Tourenrad 12 €
    • Verlängerungstag Elektrorad 25 €
    Zusatznächte (Preise pro Person)
    Kategorie A
    Magdeburg
    EZ: 86 €, DZ: 57 €
    Dessau-Roßlau
    EZ: 99 €, DZ: 67 €
    Zurück zur Übersicht